NeXTcube



  • Motorola Prozessor (MPU) 68040 - 25MHz - Rom Monitor 2,5 v66
  • ROM 128k - RAM 64MB, 16 x 4MB - 30-pin SIMM - 100ns
  • on Board Grafikkarte - 1120 x 832 Pixel - 256 Graustufen - VRAM 256KB
  • Festplatte (HDD) 1: SCSI 110 MB, Boot
  • Festplatte (HDD) 2: SCSI 546 MB, 406MB frei
  • 3,5" Diskettenlaufwerk (Floppy): 1.4 MB double sided 1,44MB
  • CD NeXTSTEP 3.0, CD NEXTSTEP DEVELOPER, License Agreement - NeXT Benutzerhandbuch
  • Netzwerk Rj45 / BNC - Thinnet, 10Base-T Ethernet - Worspace 341 - PostScript Version 81.16
  • Sound: 8Bit Stereo - Microfoneingang Klinke, Lautsprecherausgang Klinke, Line IN Cinch
  • Ports: ADB, 2x Mini Din-8, Video: DB-15, Floppy: DB-19, SCSI: DB-25

  • NeXTkeyboard - Tastatur QWERTZ (deutsch), NeXTmaus
  • NeXT LaserDrucker s/w 400 DPI
    witzig Fehlermeldungen werden per Ton von einer Frauenstimme angesagt. nochmal hören
    Der Papierstau ist natürlich behoben!, kann aber jederzeit wieder auftreten. Man bekommt es ja gesagt!!!

  • Um 25 Grad schwenkbarer (vorne/hinten) Bildschirm: 17" Monochrom mit Lautsprecher

          Siehe auch apfelwiki.de/Main/NeXTCube


Tim Berners-Lee (in Genf bei CERN) entwickelte auf einem NeXTcube 1990 die Grundlagen des world wide web




     



     
















NeXTstation

  







GO   Maus - Mouse     GO   Tastatur     GO   NeXTcolor

M@useum.net |   Telefon: 06222-76050 | SourceCode by serv24.net